Welcher Anbieter ist der Richtige?

Eigentlich haben alle Mobilfunk-Anbieter wenigstens eine Allnet Flat im Portfolio. Häufig sind es sogar mehrere Angebote, da die Tarife aus verschiedenen Funknetzen oder mit unterschiedlichen Inklusivleistungen zu haben sind. Also stellt sich schnell die Frage, welcher Anbieter ist der Richtige?

Allnet Flat ohne Handy

Suchen Sie nach einer günstigen Allnet Flat ohne Handy? Dann werden Sie bei den Netzbetreibern Telekom, Vodafone und O2 nur selten fündig. Günstige Tarife findet man eher bei Anbietern wie 1&1, freenet Mobile, Klarmobil, congstar oder einer Marke der Drillisch-Gruppe, zum Beispiel winSIM, simply oder smartmobil.de. Das liegt in erster Linie an der günstigen Kostenstruktur dieser Anbieter. Oft handelt es sich dabei auch um Online-Angebote, die im Einzelhandel nicht erhältlich sind. Je mehr Leistung, gerade bei der inkludierten Datenflat, verlangt wird, lichtet sich die Vielfalt der möglichen Anbieter und es bleiben lediglich die teuren Tarife der Netzbetreiber. Eine Übersicht verschaffen wir Ihnen in meinem Tarifvergleich.

Allnet Flat mit Handy

Suchen Sie eine Allnet Flat mit Handy, ist die Möglichkeit bei Telekom & Co einen Treffer zu landen schon höher. Diese haben aufgrund ihrer Marktstellung erheblich günstigere Einkaufskonditionen bei den Herstellern und geben diese mit einer zusätzlichen Hardware–Subvention auch gerne weiter. Aber auch hier sollten Sie gerade die Angebote von 1&1 oder Blau.de nicht außer Acht lassen.

Hinzu kommen die Angebote von Sparhandy, Preis24, Handybude etc., die allesamt günstige Bundle zusammenstellen. Allerdings sollte man hier besonders auf das Kleingedruckte achten, da die günstigen Preise häufig an bestimmte Aktionen gebunden sind. So zum Beispiel das Versenden eines Kennworts per SMS. Nicht selten gelten die günstigen Konditionen auch nur über eine begrenzte Laufzeit, sodass die rechtzeitige Kündigung unumgänglich wird. Trotzdem sollten diese Angebote nicht verteufelt werden, da sie oft sehr günstig sind. Allnet Flat Tarife mit den neusten Handys finden Sie hier.

Die richtige Netzwahl

Abgesehen von den Netzbetreibern, die ausschließlich Tarife aus dem eigenen Netz anbieten, muss bei vielen Anbietern darauf geachtet werden, aus welchem Netz die Allnet Flat funkt. Nichts ist ärgerlicher als für ein Pauschalangebot zu zahlen, welches man letztendlich nicht nutzen kann. Die Netzwahl sollte also der erste Schritt bei der Suche nach einem neuen Mobilfunktarif sein. Insoweit gibt mein Tarifvergleich die Möglichkeit alle Angebote auch nach dem jeweiligen Wunschnetz zu filtern.

Günstige Anbieter im D-Netz

Haben Sie sich für eine Allnet Flat im D-Netz entschieden? Dann sollten Sie sich im Vergleich mit den Tarifen von Klarmobil, congstar (Telekom) sowie von freenet Mobile (Vodafone) beschäftigen. Im Vodafone-Netz bietet auch Allmobil günstige Allnet Flat Tarife an.

Für den direkten Vergleich biete ich Ihnen meinen Tarifvergleich, ansonsten finden Sie hier auch die aktuellen Angebote des favorisierten Anbieters.